Corona und was noch..

Im Augenblick (4. Juni) sieht es noch so aus, dass hier im Ländle die Kontaktbeschränkung gilt, voraussichtlich bis 15. Juni

Sprich max. 5 Personen.

Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum bei mehr als zwei Haushalten.

https://albverein.net/2020/05/12/informationen-zum-coronavirus/

Demnach darf man sich hier im öffentlichen Raum nur alleine, mit Personen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes aufhalten. Wandergruppen nur paarweise in "Perlenschnur - Formation" mit 1,5 Meter Abstand.

 

Heilkräutersaft gibt dem Esel Kraft

 

Eine Eselwanderung mit Heilkräuterführung

 

Die Esel scharren schon mit den Hufen, hoffentlich bald kann es losgehen

 

Die Touren finden unter Vorbehalt der Corona-Lage statt

 

Der Obere Hotzenwald

So 7. Juni 2020
Der 7 - Moore - Weg
Herrischried-Wehrhalden

So 14. Juni 2020
Das Quelleinzugsgebiet der Hauensteiner Murg mit Klausenhof und Gugelturm
Herrischried-Wehrhalden

So 26. Juli 2020
Entlang des Heidewuhrs und Wallmauer, Klingenfelsen
Rickenbach-Hütten

Mi 29. Juli 2020
Das Quelleinzugsgebiet der Hauensteiner Murg mit Klausenhof und Gugelturm
Herrischried-Wehrhalden

So 2. August 2020
Die Hochsaler Wühre und ein Keltenpfad
Rickenbach-Hottingen

Mi 2. September 2020
Im Bannwald der Wehraschlucht
Herrischried-Hornberg

So 6. September 2020
Im Bannwald der Wehraschlucht
Herrischried-Hornberg

So 4. Oktober 2020
Die Hochsaler Wühre und ein Keltenpfad
Rickenbach-Hottingen

Fr 9. Oktober 2020
Der 7-Moore-Pfad
Herrischried-Wehrhalden

 

Preis je Teilnehmer EU 35,-

- Familienermäßigung -

 

Das Markgräflerland


Rundwanderung über etwa 8 km in und um den Bad Krozinger Kurpark

Anmeldung bis zum Vortag: Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164

Kosten EU 25,-

Treffpunkt um 13.30 Uhr: vor dem Eingang der Vita Classica-Therme, auf der Wiese beim Geldautomaten

Anmerkungen: Bitte sorgen Sie selbst für ausreichend Trinken und Vesper

Wir halten Coronaregeln ein und wir halten Abstand

 
So 21. Juni 2020 | 13.30 - 18.00 Uhr 
So 9. August 2020 | 13.30 - 18.00 Uhr
Fr 23. Oktober 2020 | 13.30 - 18.00 Uhr
So 22. November 2020 | 13.30 - 18.00 Uhr
 

 

Esel führen -

Natur erspüren

Draußen mehr erleben
  

Gönnen Sie sich eine Auszeit

 

Mit Ihrem/r Partner/in oder der Familie

Schulwandern und Kindergeburtstage

Event für Ihren Verein oder als Betriebsausflug

Auch Ihr persönlich gestaltetes Angebot (Ein- & Mehrtagestouren) für die Familie, den Betriebsausflug oder das Ferienprogramm kann gebucht werden

Aktuelle Informationen bei facebook:

https://www.facebook.com/groups/1731580467124049/

 

Wild im Wald

 

Alle Touren auf einem Blick:

entweder hier klicken und auf Gästeführer gehen: Naturpark Südschwarzwald

oder unter hier unter Veranstaltungen einen Zeitraum von Juni bis Oktober wählen: Schwarzwald-Tourismus


Mit Angelo & Paulina auf Heilpflanzentour

 
 

Eseltrekking und Wildkräuterwanderungen

  

Erlebnishungrige können die Vielfalt der Natur

 

kennenlernen


 

Esel - Hiking am

Oberrhein

Altrhein bei Breisach mit Blick auf den Schwarzwald

 


Esel - Hiking im

Hotzenwald

Siehe auch:

http://www.moor-und-mehr.de/

http://waelderakademie.de/

 


Esel - Hiking im
 

Markgräflerland

Auf dem Wiiwegli, Zähringerweg und Jakobsweg zwischen Sulzburg-Laufen und Muggardt, mit Blick in die Oberrheinebene und die Vogesen

 


Schützen wir die Natur - Schützen wir uns

"Man liebt nur was man kennt, und man schützt nur was man liebt." (K. Lorenz)

natur-erleben.nettt


7. - 10. Juni 2018

z.B. Quellstaudenfluren im Oberen Hotzenwald


 


Tag des Wanderns im Deutschen Wanderverbandes 14. Mai


Wochentouren mit Biwackübernachtung und Lagerfeuerküche

 

7 Berge - 6 Täler - 5 Tage


Ab Kreuzweg im Kleinen Wiesental-Neuenweg durch das NSG Nonnenmattweiher, zum "Zeiger", Zell i.W., Hohe Möhr, Gersbach (Kräuterwirtin), Todtmoos-Au, Herrischried-Wehrhalden.

Preis: Auf Anfrage


Nähere

Informationen erhalten Sie gerne über eMail - Kontakt:

hauryherb@gmail.com 

 

klick hier zur Darstellung der Wanderroute:
Hier geht es zur Wanderkarte


 

Wildnis pur

 

Ab Herrischried-Wehrhalden an den Schluchsee

Termin auf Anfrage

Beginn ist auf 1000 Meter Höhe am "Steinernen Kreuz". Entlang des Glasträgerweges zur Wehraquelle, Langhaldenhütte, Schwarzenbächleschlucht bis Ortsrand Bernau. Ab hier entlang des Hirschpfades zum Muchenland, Oberkrummen, Eisenbreche, Blasiwälder Hof.

Aufenthalt am See, Seerundfahrt und Bademöglichkeit, Tretbootangebote im Ort Schluchsee.

Nähere Informationen per eMail: hauryherb@gmail.com

 

klick hier zur Darstellung der Wanderroute:
outdooractive


 Ein- & Mehr - Tagestouren

klick Sie hier zum Projekt für Schulklassen:
Schulwandern


Landschaftspflege mit Schulklassen / Forst- u. Landwirtschaftspraktika im Hotzenwald

http://waelderakademie.de/


 Der Natur auf der Spur : ErlebnisTour 

  • Für individuelle Wanderungen und Kinderfreizeiten rufen Sie mich gerne an, oder kontaktieren mich per eMail (siehe Impressum)

 

Eseltouren finden unter Vorbehalt statt ! 

Es kommt auf den Gemütszustand der Tiere an ! 

In aller Regel sind die beiden recht fit und stets unternehmungslustig. Doch genau wie bei uns Menschen gibt es auch bei diesen Geschöpfen mal mehr oder weniger gute Tage.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Für die Hotzenwald - Touren spätestens 48 Stunden vor dem Wandertermin. 

Paulina & Angelo lieben es zwar im PKW - Anhänger mit zu fahren und verlassen gerne auch mal ihren Heimatstall am Oberrhein. Doch nach der Fahrt von der Oberrheinebene in den Hochschwarzwald möchte ich ihnen Ruhe gönnen!

 

Bei Starkregen und Sturm fallen die Touren aus

 


Wir sind aktiv in folgenden Organisationen:

 

Bundesweiter Arbeitskreis im Natur- und Umweltschutz / Landesnetzwerk Umweltbildung (LNUB)

 

website security

Top

HERB Dreyeckland